1. Februar 2016

Ajaccio .. als Shirt

 Dieser Schnitt könnte sich in die Liste meiner absoluten Lieblingsschnitte einreihen ....


 Nachdem ich mich schon in meinem Ajaccio-Kleid so wohl gefühlt habe , musste ich die Shirtvariante natürlich auch noch probieren ...


Der mit Gummi eingeriehene Ausschnitt macht sogar bei mir (mit wenig Oberweite ) richtig was her .


Da folgen definitiv noch mehr ;)  !!

                                                                                                   Schnitt : Ajaccio / Schnittquelle 

25. Januar 2016

Else

 Das neue Jahr beginne ich hier im Blog mit Else .


 Schon länger bin ich um den Schnitt herum geschlichen und habe immer wieder die schönen Beispiele bei Danie/Prülla und so manch anderen bestaunt .


 Daher ist es nicht sonderlich erstaunlich , dass ich dieses Modell , welches stark dem von Danie ähnelt ;) , als ersten Versuch gewählt habe .

  

Mit tiefem Ausschnitt und Kapuze for free zum Schnitt  ,habe ich ein neues absolutes Wohlfühlteil für mich .

  






Schnitt : Else /Schnittmeisterin ..über ..Alles für Selbermacher ..Gr. 40
Sticken : Tinimi 

10. Dezember 2015

Aus 3 mach Eins .. mein nächstes Kleid

In diesem Jahr gibt es auch für mich ein selbstegenähtes Weihnachtskleid .
Das ist absolute Prämiere !!

Ich habe mir aus 3 Schnitten MEIN Kleid zusammen gebastelt .
Den Jersey hatte ich schon seit Frühjahr hier liegen und wußte genau , dass daraus ein Kleid werden sollte .


Das Oberteil ist wieder eine Mischung aus Frau Liese /Schnittreif und dem Wrap-Top aus einer älteren Ottobre, welches sich hier schon super bewährt hat und wirklich sehr oft getragen wird .

Der untere Teil des Kleides stammt von Ajaccio/ Schnittquelle und passt perfekt dazu .
Die Arme habe ich in 3/4 Länge belassen , das ist immer am praktischsten über`s Jahr .
So lässt sich das Kleid auch noch gut im Frühjahr mit Jeans-oder Strickjacke und wie hier mit Turnschuhen tragen .


Wenn ich es etwas schicker möchte ,trage ich Stiefel dazu ...
Das ist genau der Typ von Kleid , in dem ich mich unheimlich wohl fühle ...sportlich und schick , die perfekte Mischung !


(Ich könnte mir das Kleid auch prima aus leichtem Strick vorstellen ... mal schauen ob ich fündig werde ;) )


Eine Jäckchen dazu ist auch bereits in Arbeit , aber da bin ich mit dem Ausschnitt noch nicht so ganz glücklich ...

Schnitt :  Frau Liese /Schnittreif , 
               Wrap Top /Ottobre 2/08
               Ajaccio /Schnittquelle 

verlinkt bei :   rums

30. November 2015

Lady Comet ... zum Wohlfühlen

So oft schon gesehen und bestaunt ... jetzt habe ich auch einen Lady Comet !


 Dafür habe ich extra den wunderschönen "Lotte" Strick in petrol von Swafing angeschnitten , den ich mittlerweile in 4 Farbtönen für weitere Projekte hier liegen habe .


Leider musste ich aus Stoffmangel auf die Kapuze verzichten und den Kuschel-Kragen nehmen , aber auch dieser ist um die Hälfte gekürzt worden .


Die Bauchtsche ist perfekt um die Hände in der kalten Jahreszeit warm zu halten .
Die Quernaht der Bauchtasche habe ich weniger betont , da diese Nähte oft optisch etwas auftragen .
Dafür habe ich kleine Lederfitzelchen aufgenäht , um das Ganze etwas aufzupeppen .


Hier in der Rückenansicht sieht man ganz gut , dass mir der Sweater in der Taille etwas zu weit ist .


 So , würde er mir besser gefallen .
Beim nächsten Lady Comet werde ich wohl etwas mehr taillieren , aber das ist ja immer Geschmackssache  .. und kommt auf die Vorlieben der Trägerin an ;)



Da meine Stickmaschine in letzter Zeit fast gar nicht zum Einsatz gekommen ist , habe ich am Arm dezent Ton-in-Ton noch eine Stickerei aufgesetzt .

                                                                            *******

Alles in allem bin ich echt zufrieden mit meinem Kuschel-Sweater und kann den Schnitt echt nur weiter empfehlen ;)

Schnitt :   Lady Comet /Mialuna..Gr. 40
Sticken :  Urban Thread

23. November 2015

MaLou

Ja , im Moment nähe ich fast ausschließlich für mich !

Seit die Jüngste kein Interesse an Genähtem mehr hat , arbeite ich mich durch sämtliche Damen-Schnittmuster meiner Sammlung hindurch und fülle meinen Kleiderschrank wieder etwas auf .


Dieses Mal war MaLou an der Reihe !


Ich hab den Sweater von vornherein gleich 10 cm kürzer zugeschnitten und auf die seitlichen Eingriffstaschen und Unterteilungen im Vorderteil verzichtet .
Die lange Form gefällt mir für mich gar nicht ... max . Hüftlänge !


Die Passform ist super und die überlappende Kapuze sowieso absolut mein Ding !


Dieses Mal musste ich nirgends rumbasteln oder ändern ... ein Schnitt , der definitiv wieder genäht wird ;)



Allerdings stehe ich noch immer vor der Qual der Wahl - ob ich nun die Bauch-Tasche noch aufsetzen soll oder nicht ???!
Was meint Ihr ???


Schnitt  : Malou /Kibadoo/Frau Liebstes  .. Gr. 40

17. November 2015

Frau Luise

 Frau Luise gefiel mir schon immer extrem gut .
 Im Sommer habe ich es leider nicht mehr geschafft den Schnitt zu testen ...


Also besser spät als nie , oder ?!
 Ich finde auch jetzt ,in der kühleren Jahreszeit, kann das Top gut mit Cardigan getragen werden.


Dieses Mal saß der Schnitt ganz ohne Änderung und ich bin sehr zufrieden mit der Passform !
Die oberen Vorderteile habe ich gedoppelt , dass sorgt für einen besseren Sitz und passt sich der Figur schön an .


Ein Schnitt , den ich im nächsten Frühjahr auf jeden Fall wieder nähen werde !!

                                                                    ******
PS : Ein dickes Dankeschön an alle , die mir auf meinen letzten Post so lieb kommentiert haben .
       Ich habe mich entschlossen das Kleid genau so  zu lassen wie es ist .
       Ihr seit toll , lieben Dank !

Schnitt :  Frau Luise /Schnittreif 

13. November 2015

Ajaccio ...

 Endlich habe ich den Mut gehabt und das 2. Kleid für mich genäht .


Ich bin ja echt nicht der Typ ,der gern Kleider trägt oder BISHER getragen hat ...bis auf wenige Ausnahmen .
Das soll sich nun wirklich ändern !
Eigentlich finde ich im Herbst/Winter Kleider mit Stiefeln  total schick , aber bisher fehlte einfach der Mut und natürlich das richtige Schnittmuster dazu !

JETZT bin ich fündig geworden ..bei Schnittquelle !
Ajaccio ist wie für mich gemacht ;)  !!
Ich mag den schönen gerafften Ausschnitt und die bequeme Weite .
Der Schnitt ist so gemütlich und trotzdem schick und alltagstauglich ...


Der Stoff war ein Schnäppchen vom Stoffmarkt und eigentlich mehr zum ausprobieren gedacht .
Zu anfangs musste ich aufgrund des Musters immer an Omas-Nachthemd denken , aber  
 irgendwie passt er zum Stil des Kleides ...oder ??!


Der Ausschnitt ist mit Gummi gerafft und zusätzlich mit drei kleinen Metallknöpfchen bestückt worden .



 Jetzt bleibt nur die Frage :
Bleibt die Saumweite des Kleides oder verschmälere ich noch etwas ,wie auf diesem Bild angeteutet ??? 
Was meint Ihr ??
... und ...
Omas Nachthemd oder tragbar ??

  Ihr merkt schon ..ich bin wirklich noch unsicher ... ;(


 Schnitt : Ajaccio/ Schnittquelle

9. November 2015

Malotty

 Dieses Shirt nach Malotty ist schon länger fertig ....

Wieder so ein Teil , an dem ich so lange gebastelt habe , bis es MIR gefällt und letztendlich auch getragen wird .
Ich fand die lässige Schnittform schön und war auch ganz optimistisch --- bis zur ersten Anprobe .


 Ich mußte leider feststellen ,dass dieses "Oversize " so gar nicht MEINS ist  .
Egal wie lässig und cool es bei anderen ausschaut , bei mir  finde ich es gaaanz schrecklich !
Alles war mir irgendwie zu luftig  .... da mag ich es figurnaher lieber !
Also habe ich eine Nr. kleiner auskopiert und auf das bestehende Shirt aufgelegt und die Weiten dementsprechend angepasst .


Aber auch so war ich noch nicht wirklich zufrieden ... :(
Letzendlich habe ich das Shirt noch etwas talliert und .... siehe da , mit diesem Ergebnis "kann ich leben ".
Beim nächsten Mal würde ich noch 2-3 cm in der Länge zugeben , aber das wars dann auch schon .


Meine Geduld hat sich wieder ausgezahlt und ein weiteres gern getragenes Shirt zieht in meinen Schrank ein .




Schnitt : Malotty /Kibadoo ..in Gr. 36 /38

5. November 2015

Frau Liese .. etwas anders

Endlich habe ich mal wieder was für mich genäht !
Das soll nun auch in Zukunft wieder öfters vorkommen ... ;)

Frau Liese von Schnittreif stand schon länger auf meiner Liste , nachdem ich immer wieder so schöne Beispiele gesehen habe .


Voller Eifer habe ich mich ans Werk gemacht und musste leider feststellen , dass der Schnitt bei mir überhaupt nicht sitzt . Im gesamten Vorderteil war Falte an Falte und ich kam aus dem Zurechtzupfen und ziehen gar nicht heraus . Das ging gar nicht !!
Aber so schnell wollte ich nicht aufgeben .... !!!


Mir fiel ein Schnitt aus einer älteren Damen-Ottobre für ein Sommertop mit ähnlichem Ausschnitt ein, den ich vor Jahren einige Male genäht habe .
Irgendwie ist er  bei mir im Laufe der Jahre und Fülle an Schnittmustern in Vergessenheit geraten .
Die Zeitung besitze ich zwar nicht mehr , aber das auskopierte Schnittteil zum Glück noch  .


Dieses Teil ,für den oberen Bereich des Shirts mit Wickeleffekt, habe ich an den bestehenden angelegt und abgeändert .
Zwar ist der Ausschnitt nun etwas tiefer und nicht mehr so weit überlappend "gewickelt ", aber die Brustabnäher sorgen für einen wesentlich besseren Sitz und nichts schlägt mehr Falten . Wenn`s mir zu frisch wird zieh ich einfach ein Top drunter , welches dann etwas im Ausschnitt hervorblitzt ; ..
Alles , bis auf das obere Vorderteil , ist noch Original nach Frau Liese Schnitt geblieben .


So werde ich das Shirt jetzt bestimmt noch öfters nähen !

Nicht jeder Schnitt , der bei anderen super aussieht , passt auch mir .
Jede Frau hat unterschiedliche Proportionen und Maße .. das muss auch ich hin und wieder feststellen. Aber mit etwas Geduld und Phantasie lässt sich oft noch etwas retten .

Beim Schwesternschnitt Frau Luise für ein Sommertop hatte ich mehr Glück .
Dazu ein anderes Mal mehr ...

Schnitt :  Grundschnitt -Frau Liese /Schnittreif /in Gr .M ... mit eigenen Änderungen nach Ottobre 2/08 

1. Oktober 2015

AUSSORTIERT

Es ist wieder an der Zeit ...
die Schränke wurden neu sortiert und vieles zu klein gewordene oder Verschmähte aussortiert .

Wer Interesse an dem einen oder anderen Teil hat , darf gern hier vorbei schauen ...
es gehen täglich Sachen online ...damit es übersichtlich bleibt ;)

Die Größen liegen bei 128 bis 146/152 und 164/170 .